Sprechapraxie

Slide background

Sprechapraxie

PantherMedia 2315225Die Sprechapraxie ist eine Störung der Planung von Sprechbewegungen. Sie zeigt sich in den Bereichen Artikulation, Sprechmelodie und Sprechrhythmus (Prosodie) sowie Sprechverhalten.

Der Betroffene weiß, was er sagen möchte, ist aber motorisch nicht in der Lage, die Ziellaute und Zielwörter zu bilden. Eine Sprechapraxie tritt meist in Verbindung mit einer Aphasie auf.